Fitness-Magazin

Zyzz’s Trainingsplan zum Erfolg

Zyzz TrainingsplanWer kennt Zyzz (Aziz Sergeyevich Shavershian) nicht? Ein in Moskau geborener Bodybuilder, mit Wurzeln aus Australien, welcher als großes Vorbild für viele fitnessmotivierte Menschen dient. Sein Body sucht seines gleichen und viele versuchen auf dieses Level der Muskelmasse und Definition zu kommen. Doch wie genau hat Zyzz eigentlich trainiert und was war sein Erfolgsgeheimnis? Wir haben für euch einen Trainingsplan von Zyzz aus dem Internet geholt und diesen in die deutsche Sprache übersetzt.

Zyzz´s Trainingsplan:

Montag – Brust & Bizeps

Bankdrücken – 4x, 10-12 WDH
Schrägbankdrücken – 3x, 10-12 WDH
Butterflys – 3x, 8-10 WDH
Dips – 4x, 10-12 WDH
Curls -3x, 8-10 WDH
Normale Situps – 1x , 100 WDH

Dienstag – Beintraining & Bauch

Beinpresse – 4x, 10-12 WDH
Kniebeugen – 4x. 8-10 WDH
Ausfallschritte – 3x, 8-10 WDH
Beinbeuge – 3x, 8-10 WDH
Beintraining an der Maschine – 2-3x, 8-12 WDH zum locker werden.
Normale Situps – 1x , 100 WDH
Seitliche Situps (jeweils links und rechts) – 1x, 50 WDH
Beinheben – 2x, 20-30 WDH
Verschiedene Übungen mit dem Medizinball für den Bauch bis zum geht nicht mehr.

Mittwoch – Rückentraining

Langhantelrudern – 4x, 10-12 WDH
Kurzhantelrudern – 3x, 8-10 WDH
Kreuzheben – 3x, 8-10 WDH
Latziehen – 4x , 10-12 WDH
Zum Schluß: Lockeres ausschütteln und Schultern abklopfen/massieren lassen.
Situps – 2x, 50 WDH

Donnerstag – Ruhetag

Freitag – Ganzkörper Training

Kniebeugen – 3x, 10-12 WDH
Kreuzheben – 3x, 10-12 WDH
Klimmzug – 4x, 8-10 WDH
Liegestütze – 4x, 15-20 WDH in verschiedenen Positionen
Normale Situps – 1x, 100 WDH
Beinheben – 2x, 30-40 WDH

Samstag – Schulter & Trizeps

Nackenheben – 4x, 10-12 WDH
Seitheben (stehend) – 3x, 8-10 WDH
Arnold Press – 4x, 10-12 WDH
Seitheben (liegend) – 3x, 8-10 WDH
Bankdrücken (eng) – 4x, 10-12 WDH
Trizepsdrücken – 3x,8-10 WDH
Dips bis zum geht nicht mehr!

Sonntag – Ruhetag

Natürlich reicht euch der Trainingsplan von Zyzz alleine nicht aus, denn ihr müsst auch auf eure Ernährung achten. Das heißt, keine Süßigkeiten und fettiges Essen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung durch proteinreiche Nahrungsmittel und viel Obst & Gemüse werden euch dabei helfen, einen Körper wie Zyzz aufzubauen.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *